Zukunft Gestalten Lernen.
Wir entwerfen Zukunftsbilder
und schaffen Zukunftsbildung.

Wir leben heute in einer komplexen und hybriden Welt, in der die Norm immer mehr an Bedeutung verliert und sich Grenzen grundlegend verschieben. All das erfordert völlig neue und andere Sicht- und Herangehensweisen sowie eine neue Form der „Zukunftsbildung“.
Sie stellen Zukunftsfragen. Wir entwerfen Zukunftsbilder. Sie lernen mit uns die Zukunft zu gestalten.

What we do

Future
Talk

Future Talk

Vortrag und gemeinsamer Diskurs mit unseren Fachleuten zu Zukunfts-Fragestellungen, die Sie bewegen.

mehr

Future
Talk

Vom Orientierungstalk bis zum Perspektivenwechselgespräch. Alles, was sich verbal in Diskursen, Dialogen oder sonstigen Zukunftsgesprächen klären lässt, übernimmt unser Future Talk. Mit unseren Zukunftscoaches, Themenpaten oder „über Tellerrand Zukunftsgucker“ initiieren wir Zukunftsdiskurse, schaffen Austausch oder sorgen für Bewegung und Erregung, wenn es darum geht, Zukunftshorizonte zu erweitern.

In Sachen Zukunft braucht es zuerst relevante Fragen. Erst dann finden sich passende Antworten. Die Ergebnisse überzeugen!

Future
View

Future View

Coaching und Begleitung auf dem Weg zum eigenen Zukunftsbild. Machen Sie sich ein neues Bild vom Übermorgen und lernen Sie zu navigieren.

mehr

Future
View

Neue Zukunftshorizonte zu ergründen, bedeutet in erster Linie nach den richtigen Fragen zu suchen. Erst diese ermöglichen es uns, über eingefahrene Denk- und Möglichkeitsräume hinausdenken zu können. Somit sind Zukunftsfragen der wichtigste Rohstoff, wenn es darum geht, Zukunft zu gestalten.

Vom Einzelgespräch bis zur kontinuierlichen flexiblen Begleitung oder individuellen Beratung von Teams helfen wir Ihnen dabei, methodisch über Chancenpotenziale aber auch Unsicherheiten der Zukunft nachzudenken und erste strategische Zukunftsbilder anschaulich zu machen.

Future
Work

Future Work

Konkrete Arbeits- und Umsetzungprozesse von Zukunftsstrategien. Vom Übermorgen ins Morgen und zurück zum Heute – geleitet von Ihren neuen Zukunftsbildern.

mehr

Future
Work

Um all die Ergebnisse, Vorhaben und Pläne umzusetzen, brauchen wir nicht nur Wissen, Kompetenz und Vorstellungskraft, wir benötigen dafür auch passende Arbeitsmodelle und Werkzeuge. Werkzeuge, die es ermöglichen, dass Methoden, Prozesse aus Business Development, Innovation Exzellenz, Marketing und Design so miteinander interagieren, dass Zukunft in Geschäftsfeldern, Strategien und Produkten sichtbar wird.

All das ermöglicht unsere Future-Map, eine Methodenentwicklung von GENERATIONDESIGN, welche als einzigartiges Zukunftswerkzeug mit dem TOP100 Award ausgezeichnet wurde.

Hier zu unseren News, Blog und Veranstaltungen

…denn auch wenn wir die Zukunft permanent gestalten, hinterlassen wir Spuren und Gedanken

Mission Zukunft

Neue Frei- und Möglichkeitsräume für zukünftiges Denken und Handeln.

Die Zukunftsfrage lautet: Wie schaffen wir es, Räume zukünftiger Möglichkeiten voller Wünsche, Hoffnungen, aber auch Risiken einer neuen Welt erkennbar und gestaltbar zu machen? Beantwortet wird diese Frage nicht mehr von einer längst veralteten Regel- und Leitkultur, sondern vielmehr von neu zu erlernenden Fähigkeiten und Kompetenzen des Zukunftsdesigns.

Dabei geht es nicht nur um gänzlich neue Perspektiven und Sichtweisen, sondern auch um innovative, reale und virtuelle Lern- und Experimentierräume. Dies erfordert die Fähigkeit einer Art „Beidhändigkeit“ in unserem Denken und Handeln, die das rational wissenschaftliche mit dem kreativ sozialemotionalen verbindet.

Dafür gilt es, unseren Blick auf das heute, morgen und übermorgen grundlegend zu hinterfragen. Denn wir leben heute bereits in einer Zukunft, die wir gestern gestaltet haben. Oder anders gesagt, heute ist morgen schon gestern.

Zukunft mit Methode
Damit wir uns in diesem Zukunftsdenken besser orientieren lernen, nutzen wir die Future Map – ein methodisch ganzheitlicher Ansatz unseres Partners GENERATIONDESIGN, der es ermöglicht, die notwendigen Zukunftsbilder in den Strategie- und Innovationsprozessen von Organisationen und Unternehmen zu verankern.

© 2020 WWW.GENERATIONDESIGN.DE

Who we are

Unsere Future Design Akadmie ist ein kreativer Think-Tank sowie ein Impuls- und Kompetenzzentrum für Menschen und Organisationen, die Zukunft verändern, gestalten und verbessern wollen. Gemeinsam mit unseren Partnern, Wegbegleitern und Unterstützern fördern wir das Gestalten von Zukunft und die Schaffung einer kreativen Veränderungskultur.

Klaus Kofler

Zukunftsforscher

Klaus Kofler

Zukunftsforscher

Ich helfe Menschen und Unternehmen dabei, ihre Zukunftsziele, Zukunftsstrategien und Zukunftsmodelle zu denken, infrage zu stellen oder neu zu definieren. Interdisziplinär erarbeite ich Perspektiven, Sichtweisen und schaffe Zusammenhänge für grundlegend neue und intelligente Zukunftsbilder.

Meine Mission ist es, Zukunft nicht als etwas Fiktives und Abstraktes darzustellen, sondern genau jene Fragen an die Oberfläche zu holen, um daraus Potentiale für die Zukunft entwickeln zu können.

Holger Bramsiepe

Zukunftsgestalter

Holger Bramsiepe

Zukunftsgestalter

Ich bin seit über 25 Jahren erfolgreich als Unternehmer, systemischer Berater, kreativer Designer und ausgezeichnet vernetzter Innovator tätig. Ich helfe Organisationen dabei sich Überblick für Ziele zu verschaffen. Ich mache Mehrwerte und Details der Innovations- und Zukunftsgestaltung verständlich und bringe diese klar an die Oberfläche, damit besser in die Zukunft navigiert werden kann.

Meine Mission ist es, die Zukunft lebenswert zu gestalten und Menschen kreative Zukunftsdesigner werden zu lassen.

Tina Schweizer

Projektgestalterin

Tina Schweizer

Projektgestalterin

Als Projektgestalterin koordiniere ich nicht nur Zukunftsprojekte sondern auch unseren täglichen Ablauf. Zudem kümmere mich darum, dass Ihre Anliegen in die passenden Kanäle fließen.

Ich arbeite leidenschaftlich gerne mit Menschen zusammen, die selbst Zukunft gestalten und erlebbar machen.

Keith Alan Koster

Veränderungsexperte

Keith Alan Koster

Veränderungsexperte

Die Grenze zwischen dem physischen und digitalen Erleben von Produkten und Marken ist nicht mehr vorhanden und muss stetig neu gedacht werden. Seit über 25 Jahren entwickle und entwerfe ich erfolgreich zwischen dem Physischen und Digitalen neue Strategien und Konzepte zur Optimierung der Zukunftsfähigkeit meiner Kunden. Hierbei verbinde ich die unterschiedlichen Ebenen und Kanäle zu einem ganzheitlichen Konzept und begleite als systemischer Berater und Designer die Zielerreichung der geplanten Veränderung.

Meine Mission ist es, Unternehmen zu helfen über Ihren eigenen Horizont zu schauen und gemeinsame neue Ideen, Konzepte für eine bessere und interaktivere Zukunft zu entwickeln.

Janina Clever

ZukunftstrainerIn

Janina Clever

ZukunftstrainerIn

Ich leitet als Industrie Designerin komplexe Design- und Strategieprojekte. Durch mein Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie liegt mir der nachhaltige Mehrwert und Nutzen, der durch agile und interdisziplinäre Austauschformate wie Workshops entsteht, besonders am Herzen. Vor allem in digitalen Formaten sehe ich für die Zukunft noch einige unentdeckte Potenziale.

FUTURECOMMUNITY - Partner, Wegbegleiter und Unterstützer

FUTURECOMMUNITY - Partner, Wegbegleiter und Unterstützer

Christiane Mähr

Zukunftskommunikation

Christiane Mähr

Zukunftskommunikation

Ich bin seit über zehn Jahren als Unternehmens- und Kommunikationsberaterin tätig. Ich berate und begleite Menschen von der beruflichen Entwicklung bis zum persönlichen Wachstum, vom Jobwechsel bis zum Schritt in die Selbstständigkeit.

Wollen wir Zukunft aktiv gestalten müssen wir Zukunft denken, entsprechend agieren und kommunizieren. Erst wenn wir unsere Gedanken in Worte fassen, kann Zukunft geschehen. Also: Sprechen wir Zukunft!

Alexander Deopito

Partner der FDA

Alexander Deopito

Partner der FDA

Meine Leidenschaft ist der Handel und die Zusammenarbeit mit Menschen. Ich verfüge über mehr als 25 Jahre Managementerfahrung, davon 20 Jahre im internationalen Topmanagement der Lidl-Gruppe und als CEO von Lidl Österreich. Als kompetenter Handelsexperte basieren meine Erfolge auf einer soliden Aus- und Weiterbildung, einer international geprägten Kundenorientierung und den menschlichen Werten wie Vertrauen, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Mir ist es wichtig, stets authentisch zu bleiben und eine persönliche Hands-On-Mentalität mit gegenseitigem Respekt, Teamorientierung und Vorbildwirkung vorzuleben.

Meine Mission ist es, Markttrends frühzeitig zu erkennen und zukunftsgerichtete Strategien sowohl zum Wohle der Menschen als auch gewinnbringend für Unternehmen zu entwerfen. Die Zukunft ist kein Zufall und liegt in unseren Händen – gestalten wir doch das Morgen schon heute!

Sergej Kreibich

Partner der FDA

Sergej Kreibich

Partner der FDA

Ich glaube fest daran, dass große Ideen durch das Zusammenspiel von Kreativität und Strategie entstehen. Und dass für unsere Zukunft genau diese “Big Ideas” notwendig sind. Ich habe das Glück mit einem großartigen Team seit über 20 Jahren für spannende Kunden in den Bereichen Branding, Design, Communication und Digital zu arbeiten.

Meine Mission ist es, die Zukunft schon heute aktiv zu gestalten - mit den richtigen Menschen, neuen Ideen und ohne Grenzen im Kopf.

Michael Kemper

Wegbegleiter der FDA

Michael Kemper

Wegbegleiter der FDA

Michael Kemper leitet Managementteams und Mitarbeiter als Generalist mit umfassender Erfahrung in der Leitung digitaler Projekte, um Chancen in digitalen Zukunftsmärkten frühzeitig zu erkennen und die digitale Transformation erfolgreich einzuleiten.

Die Gestaltung der Zukunft ist für mich inspirierendstes Gehirnjogging.

Prof. Gerhard Buurman

Unterstützer der FDA

Prof. Gerhard Buurman

Unterstützer der FDA

Gerhard M. Buurman studierte Industrial Design an der Universität Essen und promovierte anschließend im Fach Kunstwissenschaft. Er lehrte und forschte fünf Jahre an der Kunstuniversität Linz (1993-1997) und 20 Jahre der Zürcher Hochschule der Künste (1997-2017). Dort entwickelte er in leitender Rolle zwei neue Studiengänge (Interaction Design, Game Design), leitete das Institut für Designforschung und gründete ein unabhängiges Institut zum Thema »Zukunft der Banken«.

Die Gestaltung der Zukunft ist für mich eine kommende Kulturtechnik.

Jörg Heynkes

Unterstützer der FDA

Jörg Heynkes

Unterstützer der FDA

Jörg Heynkes ist Unternehmer, Autor und Speaker. In seinen Vorträgen und Texten begeistert er für eine aktivere Gestaltung unserer Zukunft.

Die Gestaltung der Zukunft ist für mich Antrieb und Lebensinhalt. Gemeinsam mit anderen Menschen vom Denken zum Handeln zu kommen und die zahlreichen Chancen in den großen Megatrends unserer Zeit zu nutzen, darum geht`s!

Dr. Matthias Amann

Unterstützer der FDA

Dr. Matthias Amann

Unterstützer der FDA

Selbstständiger Unternehmensberater mit Spezialisierung Verbandsmanagement.

Ermüdende Ansagen wie „das geht so nicht“ und „das haben wir noch nie so gemacht“ sind wunderbare Herausforderungen. Sie ermuntern mich förmlich dazu, eine Organisation in eine neue Aufbruchsstimmung zu versetzen. Konstruktive Provokationen können zu betrieblichem Leben führen, wo bisher keines vermutet wurde.

Zukunft morgen, ist wie Science-Fiction von gestern, nur anders.

Zukunft heißt, die richtigen Fragen zu stellen.

Nicht fertige Antworten, sondern offene Fragen stehen am Beginn aller Zukunfts­überlegungen.

Vielleicht ist Zukunftsdesign das neue (Zukunfts-) Management.

ZUKUNFT ganz oder gar nicht.

Die Zukunft ist jetzt.

Zukunft ist kein Zufall. Gestaltung verändert alles. Gut so!


The best way to predict the future is to create it.

Peter Drucker

Mit den Methoden von gestern können wir die Probleme von morgen nicht lösen.

Zukunftdesign schafft Orientierung in einer Welt, in der durch eine immer größere Spezialisierung der Sinn und Überblick am Ganzen verloren gegangen ist. Es ist die Sehnsucht nach einem Morgen, das besser, ästhetischer und klarer sein soll, und setzt jene Innovationsprozesse in Gang, die wir dafür brauchen.

Zukunftdesign ist eine Art „Möglichkeitsraum“ zwischen dem (Über-)Morgen und Heute, den es zu gestalten und strukturieren gilt, um Umbrüchen, Marktveränderungen oder disruptiven Überraschungen zuvorzukommen. Mit der Future Design Akademie wird Zukunftsbildung möglich.

Get in touch.

Tina Schweizer
tina@futuredesignakademie.com
T 43 5572 204 449

FUTURE DESIGN AKADEMIE
c/o gobiq communication am CAMPUS V
Hintere Achmühlerstraße 1
6850 Dornbirn, Österreich

FUTURE DESIGN AKADEMIE
c/o GENERATIONDESIGN im ELBA Zukunftswerk
Moritzstraße 14
42117 Wuppertal, Deutschland
T 49 202 75 80 100